Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Sidebar

Inhalt


Sprache


Service


AppSuite jetzt kostenlos herunterladen!

Mein erster View

Lernen Sie hier, die zuvor erstellten Mods in einem individuellen View zu kombinieren.

Voraussetzungen

Um dieses Tutorial durchführen zu können, sollten folgende Vorbedinungen erfüllt sein:

  • AppSuite installiert und lauffähig
  • Vorangegange Tutorials erfolgreich durchlaufen

View erstellen

1.) Wählen Sie die erstellte Modgruppe MyFirstModgroup.

2.) Erstellen Sie einen neuen Mod über den entsprechenden Button. Im nachfolgenden Dialog wählen Sie aus der Dropdown-Auswahl die ViewApp PucksView und geben Sie diesem Mod den Namen MyPucksViewMod.





Übersicht des ViewMods im AppManager

Mods zuordnen

Nach Anlegen des Views ist dieser automatisch ausgewählt.

3.) Gehen Sie auf den Reiter Inhalte.

4.) Wählen Sie links oben über die Dropdown-Auswahl die Modgruppe MyFirstModGroup. Sie sollten daraufhin im Feld darunter die beiden selbst erstellten Mods der App AirHockey sowie des Image-Widgets sehen. Der eigene ViewMod kann nicht ausgewählt werden und ist deaktiviert.

5.) Klicken Sie bei den Mods im linken Feld auf das Pfeil-Symbol. Der entsprechende Mod wird dann dem aktuellen View zugeordnet.
Zuordnungsmaske im Reiter Inhalte

Zuordnungen konfigurierenn

6.) Klicken Sie in der rechten Liste bei einem der zugeordneten Mods auf das Rädchen-Symbol. Es öffnet sich ein Dialog mit Einstellungen zur ausgewählten Zuordnung. Lassen Sie die Einstellungen jedoch vorerst unverändert, sie werden an einer anderen Stelle genauer erläutert.

7.) Beenden Sie den Dialog mit dem Button Abbruch.




Übersicht des ViewMods im AppManager

View anpassen

Sie haben soeben dem View die beiden vorher angelegten Mods zugeordnet. Nun passen Sie noch den Mod des Views selbst individuell an:

8.) Gehen Sie auf den Reiter Style.

9.) Ändern Sie das Hintergrundbild (Wallpaper).

10.) Ändern Sie je nach Wunsch weitere Einstellungen in den Bereichen Style und Config.

View als Standard-View einstellen

11.) Speichern Sie zunächst die geänderten Einstellungen über den entsprechenden Button.

12.) Wechseln Sie links in den Haupt-Bereich Views. Sie sehen eine Liste aller Mods von ViewApps sowie ganz oben den SystemView, der standardmäßig ausgewählt ist.

13.) Wählen Sie den erstellten ViewMod MyPucksViewMod über den Radio-Button rechts. Der ViewMod ist nun als Standard-View eingestellt und startet ab sofort automatisch nach dem Starten der AppSuite.
Menü zur Auswahl des Standard-Views

View starten

Um den View zu starten, brauchen Sie lediglich den AppManager beenden. Der View ist jetzt als Standard-View eingestellt. Wechseln Sie bei Bedarf wieder in den AppManager um einen anderen View als Standard-View einzustellen.



Beispiel eines individuellen Views mit zwei zugeordneten Mods als Pucks

Last Update: 2014/05/06

Seiten-Werkzeuge