Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Sidebar

Inhalt


Sprache


Service


AppSuite jetzt kostenlos herunterladen!

XML Einführung

XML Dokumente sind Textdokumente mit einer Baumstruktur, aufgebaut aus sogenannten Knoten. Es gibt einen Hauptknoten in dem beliebig viele Unterknoten liegen können.

Knoten werden durch Tags definiert, bestehend aus öffnender und schließender spitzer Klammer und einem Namen. Daneben können Knoten auch eine beliebige Anzahl an Attributen besitzen, die aus einem eindeutigen Namen und einem Wert bestehen (attribname=“value“).

Knoten mit Unterknoten müssen mit einem gleichnamigen Knoten-Tag geschlossen werden, dem ein einfaches Slash-Zeichen vorangeht (<knot>…</knot>). Knoten ohne Unterknoten werden durch ein Slash-Symbol am Ende vor der schließenden spitzen Klammer definiert (<knot attrib1=“value“ attrib2=“value“ />).

Verwendung von XML-Dateien

XML Dateien werden innerhalb der AppSuite verwendet, um diverse Einstellungen abzuspeichern, beispielsweise Parameter zu Apps, die Sie über die im AppManager integrierte grafische Oberfläche einstellen. Manchmal kann es jedoch notwendig sein, die Dateien manuell zu bearbeiten. Dazu benötigen Sie lediglich einen einfachen Texteditor.

Hinweis Gehen Sie beim manuellen Bearbeiten von XML-Dateien bitte sehr sorgfältig vor. Bereits eine fehlende Klammer kann zu Fehlfunktionen innerhalb der AppSuite bzw. der entsprechenden App führen.

Tip Das manuelle Bearbeiten von XML-Dateien lässt sich durch Editoren mit Syntax-Highlighting deutlich angenehmer durchführen. Wir empfehlen das Tool Notepad++, welches Sie unter www.notepad-plus-plus.org kostenlos herunterladen können.

Last Update: 2014/03/31

Seiten-Werkzeuge