Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Sidebar

Inhalt


Sprache


Service


AppSuite jetzt kostenlos herunterladen!

MediaBrowser

Benutzerhandbuch

Der MediaBrowser ist eine App zur Darstellung unterschiedlicher Medien. Wird die App gestartet, werden alle Medien aus dem eingestellten Content-Ordner geladen. Die Medien werden zunächst durch kleine Vorschaubilder und ihrem Dateinamen dargestellt.

Fenster

Innerhalb des App-Fensters kann per Klicken und Wischbewegungen durch die Dateistruktur navigiert werden. Wird ein Medium ausgewählt, wechselt die Ansicht und das Medium wird dargestellt.

Bilder und PDF-Dokumente können durch Zoomgesten skaliert werden. Durch Wischbewegungen kann weiterhin zwischen den Medien gewechselt werden. Alternativ kann über die obere Navigationsleiste zwischen den Medien gewechselt werden. Über den Button „Übersicht“ gelangt man in die vorherige Ansicht.

Medien

Der MediaBrowser unterstützt Bilder, Videos und PDF-Dokumente in den gängigsten Formaten. Aufgrund der sehr hohen Anzahl an verschiedenen Dateiformaten kann nicht gewährleistet werden, dass alle Formate mit dem MediaBrowser kompatibel sind. Inkompatible Medien müssen in dem Fall konvertiert werden.

Bilder haben eine maximale Auflösung von 8000×8000. Beachten Sie bitte, dass sehr hoch aufgelöste Bilder zu erheblich längeren Ladezeiten führen.

Vorschaubilder

Zu jedem Medium wird ein Vorschaubild erzeugt und in einen versteckten Ordner namens “.thumbs“ gespeichert. Müssen viele Vorschaubilder auf einmal erzeugt werden, kann es zu leichten Rucklern in der Anwendung kommen. Allerdings müssen die Vorschaubilder nur ein einziges mal erzeugt werden. Beim nächsten Start werden die zuvor generierten Vorschaubilder geladen. Für Dateiordner können Vorschaubilder händisch angelegt werden. Das Vorschaubild muss den selben Namen wie der Ordner haben und als PNG gespeichert werden. Das Bild muss anschließend in den Ordner “.thumbs“ auf gleicher Ebene wie der Ordner selbst kopiert werden.

Favoriten

Ist ein Medium geöffnet, kann es über den „Hinzufügen“-Button in der oberen Navigationsleiste zu den Favoriten hinzugefügt werden. So können beliebig viele Medien zu den Favoriten hinzugefügt werden. Die Favoriten können jederzeit über den „Favoriten“-Button in der oberen Navigationsleiste aufgerufen werden. Dieser ist dauerhaft sichtbar. Die Favoriten können optional über den Konfigurator im AppManager ausgeschaltet werden.

Email-Versand

Es können einzelne Medien oder die ganzen Favoriten per Email verschickt werden. Standardmäßig werden nur Medien verschickt, die eine Dateigröße von 1MB nicht überschreiten. Die Dateigröße kann über den Konfigurator im AppManager festgelegt werden. Pro Medientyp kann festgelegt werden, ob diese immer verschickt oder nie verschickt werden sollen. Alternativ kann auch ein Downloadlink verschickt werden. Für letzteres müssen die Medien vorab auf einen Server kopiert werden. Die Serveradresse muss zudem im Konfigurator angegeben werden. Der Downloadlinks setzt sich zusammen aus der Serveradresse + Dateiname.

Beispiel:

Email-Text

Der Email-Text wird in der Datei „mail.xml“ im „config“-Ordner Ihrer Mod festgelegt:

<mail>
	<subject>Betreff</subject>
	<body>Nachricht</body>
	<body_with_links>Nachricht mit %links%</body_with_links>
</mail>

Der Betreff wird im Knoten <subject> festgelegt. Der normale Text muss innerhalb des <body> Knotens eingegeben werden. Wird statt einer Datei ein Downloadlink verschickt, wird der Text innerhalb des Knotens <body_with_links> geladen. Das Schlüsselwort %links% dient als Platzhalter für die zu verschickenden Downloadlinks.

Beispiel für Downloadlinks:

<mail>
	<subject>Ihre Daten von der eyefactive Roadshow</subject>
	<body>...</body>
	<body_with_links>Liebe Besucherin, Lieber Besucher,
 
Einige Daten waren für den Versand zu groß. Du kannst sie dir aber über folgende Links anschauen:
 
%links%</body_with_links>
</mail>

Die Email würde wie folgt aussehen:

  • Betreff:
Ihre Daten von der eyefactive Roadshow
  • Nachricht:
Liebe Besucherin, Lieber Besucher,

Einige Daten waren für den Versand zu groß. Du kannst sie dir aber über folgende Links anschauen:

http://downloads.eyefactive.com/bild1.png

Mod-Einstellungen

Config

Einstellung Beschreibung
Ordnerpfad Ordnerpfad aus dem die Medien geladen werden.
Email-Konfigurationsdatei Die XML-Konfigurationsdatei, welche den Betreff und den Inhalt einer Email festlegt.
Maximale Dateigröße (MB) Die maximale Dateigröße einer Datei in Megabyte.
Serveradresse Werden Dateien als Links verschickt, wird die Serveradresse vor dem Dateinamen angehängt.
PDF-Email Modus Legt die Email-Versandteinstellung für PDF-Dokumente fest.
Video-Email Modus Legt die Email-Versandteinstellung für Videos fest.
Bilder-Email Modus Legt die Email-Versandteinstellung für Bilder fest.
AGB Wenn die AGB aktiviert sind, werden diese beim E-Mail Versandt angezeigt und müssen vom Benutzer akzeptiert werden. Die AGB müssen in der Datei „de.disclaimer.xml“ im Ordner „config/lang“ Ihrer Mod hinterlegt werden.
Favoriten Schaltet die Favoritenfunktion ein/aus
Aufladen Wenn diese Option aktiviert ist, müssen Elemente innerhalb eines Fensters für kurze Zeit gedrückt gehalten werden, damit sie geöffnet werden.

Style

Einstellung Beschreibung
Helle Keycolor Die helle Keycolor wird in Verbindung mit dunklen Elementen genutzt.
Dunkle Keycolor Die dunkle Keycolor wird in Verbindung mit hellen Elementen genutzt.
Last Update: 2014/03/31

Seiten-Werkzeuge